Sonnenschein beim Sportfest


Am letzten Freitag (28. Aug. 2015) wurden die Sorgen am Morgen vom Sonnenschein schnell vertrieben: pünktlich zum Sportfest hatte der Dauerregen aufgehört und die Sonne die Sportanlagen so weit getrocknet, dass die Wettbewerbe problemlos stattfinden konnten.


12
                                                       
         100 m können ja so verdammt lang sein...               ...und hoffentlich ist die Zeit gut...

 

3


Bestens vorbereitet und eingeteilt von einem Team unter der bewährten Leitung von Frau Blaswich und Herrn Uecker konnten die Wettkämpfe im Rahmen der Bundesjugenspiele stattfinden. Im klassischen leichtathletischen Dreikampf (Lauf, Weitsprung und Wurf/Kugelstoß) versuchten alle Schülerinnen und Schüler, ihre Bestleistung zu erreichen.