Waffeln für Uganda

Die Realschule Voerde unterstützt seit fast 20 Jahren ihre Partnerschule in Mirembe Maria in Uganda. Von dem hier in vielen verschiedenen Aktionen zusammengetragenen Geld konnten in der Partnerschule Raumausstattungen, Lehr- und Lernmittel angeschafft werden. Damit hatten die Schülerinnen und Schüler eine bessere Chance zum Lernen und somit für ihre Lebensgestaltung.
Drei Schülerinnen aus der Klasse 10 c haben in Zusammenarbeit mit Elmar Hark und Christel und Clemens Siebers (ehemalige Lehrer der Realschule) über 400 Waffeln gebacken und verkauft. Der Erlös von 200,00 € konnte auf das Konto des Solidaritätskreises „Eine Welt“ eingezahlt werden.
Mit derartigen Aktionen lernen die Schüler hier über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen und Verantwortung für die Menschen in anderen Regionen der Welt zu übernehmen.

Waffeln