Einladung

 

 

Das „Youth on Stage“-Konzert am letzten Samstag (s. Programm) war ein tolles Konzert und auch als Benefiz-Veranstaltung des Lions Club Voerde ein voller Erfolg. Besonders großen Eintruck machten die Beiträge unserer Schule unter der Leitung von Frau Pathe und Frau Petermann. Sie stellten nicht nur einen großen Anteil  der Programmpunkte, sondern begeisterten und überraschten das Pulblikum auch durch ihre Vielfalt, ihre Professionalität und ihre kreativen Ideen – oder wissen Sie bereits, wie toll eine Klangcollage sein kann?

Die lokale Presse hat von dem Konzert zwar groß berichtet (s. Link zu den Artikeln in  der NRZ und Rheinischen Post), aber leider manches ausgelassen. So wurde Frau Petermann nicht ein einziges Mal erwähnt, obwohl sie mit vier Beiträgen und unterschiedlichen Tanzgruzppen maßgeblich am Programm beteiligt war. Ebenso erging es dem jungen dreiköpfigen Moderatorenteam, das seinen Job super erledigte und in dem von unserer Schule Eileen Wilhelms und Simon Neuber überzeugten. Übrigens: Auch die drei Beiträge des Gymnasiums einschließlich der drei engagierten Musiklehrer der Schule fanden im Zeitungsbericht keine Erwähnung.

Es war ein toller Abend mit grandiosen Beiträgen unserer Schülerinnen und Schüler, auf die wir deshalb sehr stolz sind.
Schade, wenn Sie diesen Abend versäumt haben sollten.

Vielen Dank!

 

 

 

 

NRZ140316RP140316